Projekt 50/50

Ich Tu's für unsere Zukunft


Die NMS Kaindorf wurde als eine von 13 Schulen in der Steiermark ausgewählt, um im Schuljahr 2017/18 und 2018/19 an einem Energiespar-Projekt des Klimabündnis Steiermark teilzunehmen.

 

Ziel des Projekts ist es, in der Schule Energie zu sparen. Durch eine Verhaltensänderung der Schülerinnen und Schüler, aber natürlich auch aller anderen NutzerInnen des Schulgebäudes soll Energie bewusster genutzt werden.

 

50/50 heißt, dass die Schule 50% der von ihr eingesparten Mittel erhält und dies den SchülerInnen zugutekommt, während die anderen 50% beim Schulträger/Gemeinde verbleiben. Es gewinnen beide Seiten: der Anreiz zum Sparen für die Schule ist Geld für eigene Aktivitäten und der Schulerhalter hat geringere Energiekosten. Darüber hinaus profitieren die Umwelt und das Klima, da so auch die CO2 Emissionen verringert werden.

 

Die Klasse 3b der NMS Kaindorf beteiligt sich an dem Projekt 50/50. Da es in vielen Räumen der NMS Kaindorf viel zu warm ist, könnten wir die Heizung zurückdrehen. Die optimale Temperatur sollte in den Klassenräumen 20-21° C im Turnsaal und im Flur 18°C betragen.